Was kann man hier am Brünnsteinhaus unternehmen? Welche Gipfel gibt es in der Nähe? Welchen Abstieg kann ich alternativ wählen?

Hier bieten wir Euch ein paar Vorschläge:

Zum Brünnsteingipfel und wieder zurück zum Brünnsteinhaus

Gehzeit: 5 - 6 Std.

Wegstrecke: 12,4 km

Höhenmeter: ca. 940 hm bergauf und bergab

Über den Dr. Julius Mayr-Weg hinauf und den Weg Richtung Himmelmoos-Almen wieder zurück. Eine feine Gipfeltour vom Brünnsteinhaus aus

Vom Brünnsteinhaus über den Fellalmsattel auf den Großen Traithen und über das Steilnerjoch zurück

Gehzeit: 5 - 6 Std.

Wegstrecke: 12,4 km

Höhenmeter: ca. 940 hm bergauf und bergab

Eine schöne Rundtour vom Brünnsteinhaus auf den Großen Traithen, den höchsten Berg im Chiemsee-Alpenland.

Diese schöne aber auch konditionell anspruchsvolle Rundtour führt vom Brünnsteinhaus über die Himmelmoos-Alm zur Seeon Alm. Von dort aus geht es über den "Äserer" hinab in den Traithenkessel auf der Nordseite des Großen Traithen und hinauf zum Fellalmsattel. Anschließend führt der Weg auf den Großen Traithen und über das Unterberger Joch und das Steilner Joch zurück zur Himmelmoosalm und zum Brünnsteinhaus.

Vom Brünnsteinhaus zum Großen Brünnberg und zurück - ein kleiner Spaziergang

Gehzeit: 45 Minuten

Wegstrecke: 1,2 km

Höhenmeter: ca. 90 hm bergauf und bergab

Der Aufstieg auf den Großen Brünnberg wird mit einer tollen Aussicht belohnt.

Wer noch eine kleine Tour mit Aussicht vom Brünnsteinhaus aus sucht, für den ist der Aufstieg zum Großen Brünnberg ein lohnenswertes Ziel.

Panoramatour rund um den Brünnstein vom Waldparkplatz Tatzelwurm

Gehzeit: 5 - 6 Std.

Wegstrecke: 12,7 km

Höhenmeter: ca. 690 hm bergauf und bergab

Eine Tagestour rund um den Brünnstein, ausgehend vom Tatzelwurm über die Baumoos-, Seeon-, Himmelmoosalmen und Brünnsteinhaus. Mit einigen Höhenmetern, die sich auf jeden Fall lohnen.

Ausgehend vom Tatzelwurm zunächst zu den Baumoosalmen. Von hier eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf Rosenheim und das umliegende Land. Über einen Steig geht es weiter zur Seeonalm und dem dazugehörgigen Weiher. Dort vorbei Richtung Himmelmoosalmen. Von hier aus haben Sie freie Sicht auf den Brünnsteingipfel sowie das Kaisergebirge. Weiter entweder direkt an den Almen vorbei oder über die Forststraße das letzte Stück bis zur Einkehrmöglichkeit, dem Brünnsteinhaus. Dort werden die Mühen des Aufstiegs durch den herrlichen Ausblick und die Schmankerl belohnt. Zurück geht es über den AV-Weg 657 zum Tatzelwurm. Auf diesem Weg ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Ein kurzes seilversichertes Stück ist zu überqueren.

Abstieg vom Brünnsteinhaus über die Seelacher-Alm zum Waldparkplatz Tatzelwurm

Gehzeit: 2,5 - 3 Std.

Wegstrecke: 7,1 km

Höhenmeter: ca. 160 hm bergauf, 700 hm bergab

Eine leichtere Alternative zurück zum Waldparkplatz Tatzelwurm - Wegschwierigkeit blau.

Vom Brünnsteinhaus geht es über die Himmelmoos-Alm weiter zur Seelacher-Alm und über Forstwege hinab zum Waldparkplatz Tatzelwurm.