Hüttentarife in Corona-Zeiten

Nächtigungsbetrieb Sektion Rosenheim des DAV e.V. 

Die aktuellen Nächtigungsgebühren sind - je Nacht und Person - inkl. Kurbeitrag und Bettwäschezuschlag:

Kategorie I

2-Bett-Zimmer

AV-Mitglieder

2-Bett-Zimmer

Nichtmitglieder

Mehrbettzimmer

AV-Mitglieder

Mehrbettzimmer

Nichtmitglieder

Erwachsene 33,50 € 43,50 € 28,50 € 38,50 €
Junioren (19 - 25 Jahre) 33,50 € 43,50 € 28,50 € 38,50 €
Jugend (18 Jahre) 21,50 € 31,50 € 18,50 € 28,50 €
Jugend (7-18 Jahre) 20,00 € 30,00 € 17,00 € 27,00 €
Kinder (bis 6 Jahre) 13,50 € 23,50 € 13,50 € 23,50 €

 

Hier gibt es die Hüttentarife als pdf zum Download.

Aufgrund der strengen Corona-Hygienevorschriften, dem vorgegebenen Abstand der Tische im Gastraum und den deswegen weniger zur Verfügung stehenden Sitzplätzen können wir derzeit auch nur einen Teil unserer Schlafplätze nutzen. Deshalb stehen derzeit keine Matratzenlager zur Verfügung.

Die Nächtigungsgebühren inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer werden vom Pächter im Namen und Auftrag der Sektion Rosenheim des Deutschen Alpenvereins (DAV) e.V. erhoben. Für den Kurbeitrag bzw. den Hygienezuschlag ist ebenfalls die jeweils gültige Mehrwertsteuer inkludiert.

Kurbeitrag

Die Gemeinde Oberaudorf erhebt einen Kurbeitrag. Dieser beträgt für Personen ab 18 Jahren 1,50 € pro Nacht - dieser ist im Preis schon mit einberechnet.

Bettwäsche

Als Umsetzung der infektionsschutzrechtlichen Vorgaben wird nach jedem Gast die Bettwäsche gewechselt. Hierfür wird ein Zuschlag in Höhe von 7,- € pro Person erhoben - dieser ist im Preis schon mit einberechnet. Eigene Hüttenschlafsäcke oder Schlafsäcke dürfen nicht benutzt werden.

Warum ist der eigene Hüttenschlafsack nicht mehr erlaubt?

In den letzten Jahren wurden Bettwanzen durch die erhöhte Reisetätigkeit und die Bildung von Resistenzen zu einem immer größer werdenden Problem. Hierbei geht es nicht um mangelnde Sauberkeit oder Hygiene, denn die Wanzen werden eingeschleppt. Wanderer und Bergsteiger, die von Hütte zu Hütte gehen oder oft auf Hütten unterwegs sind, können die Lästlinge unabsichtlich und unbemerkt weitertragen. Zur Umsetzung der strengen Corona-Hygienevorschriften und gleichzeitig als Präventionsmaßnahme hat sich die Sektion gemeinsam mit den Pächtern für diese Vorgehensweise entschieden.

Hüttenhausschuhe

Bitte nimm Deine eigenen Hüttenhausschuhe mit, da in der Hütte aus hygienischen Gründen keine vorhanden sind.

Hunde/Haustiere

Hunde/Haustiere sind in den Schlafräumen nicht gestattet.

Hüttenruhe

Auf dem Brünnsteinhaus ist um 22.00 Uhr Hüttenruhe - dies gilt auch um die Hütte. Dies kann sich durch behördliche Vorgaben auch kurzfristig ändern, z.B. auf 21.00 Uhr.

Reservierung

Reserviert Eure Übernachtungsmöglichkeit am besten gleich online [→]

Bitte beachtet derzeit Folgendes: Im Hinblick auf mögliche Auswirkungen der COVID-19 Krise auf Deinen Hüttenaufenthalt gehen wir derzeit für den gewünschten Aufenthaltszeitraum davon aus, keinen infektionsschutzrechtlichen Beschränkungen unserer Übernachtungskapazitäten zu unterliegen. Auf dieser Grundlage nehmen wir derzeit Reservierungen für den gewünschten Zeitraum entgegen.

Für den Fall, dass nach Annahme der Buchung strengere behördliche Auflagen im Hinblick auf den gebuchten Aufenthaltszeitraum eingeführt werden sollten, kann es zu Kündigungen Deiner Buchung kommen. Wir werden uns in diesem Fall unverzüglich bei Dir melden.

Stornierung

Sollten einzelne oder alle vom Gast reservierten Schlafplätze nicht in Anspruch genommen werden, so werden bei Rückstritt/Stornierung bzw. Nichtantritt des Gastes folgende Stornogebühren fällig:

Bei Rücktritt ab 14 Tage vor Beginn des Aufenthaltes: 20,00 € pro Person und Nacht


Gastbetrieb: Pächter Sepp Tremml


Frühstück

Eurer reichhaltiges Frühstück könnt ihr Euch aus folgenden Sachen selber zusammenstellen: Brot, Butter, Konfitüre, Schokocreme, Bio-Käse, Wurst, Müsli, Joghurt sowie den Getränken Saft, Tee und Dinzler-Kaffee. Auf Grund der Corona-Bestimmungen können wir Euch derzeit kein Frühstücksbuffet anbieten und fragen Euch deshalb am Abend, was ihr am nächsten Tag gerne auf dem Tisch hättet.

Preis: 11,90 € (Kinder 5 bis 10 Jahre 7,90 € · Kinder bis 4 Jahre 3,90 €)

Für Nichtmitglieder ist das Frühstück verpflichtend.

 

Bergsteigerverpflegung für Mitglieder und Gleichgestellte

Für mindestens ein „Bergsteigeressen“ zahlen Mitglieder und ihnen Gleichgestellte einen um mindestens 10% ermäßigten Preis, der jedoch nicht höher sein darf als 9,00 €. Das Bergsteigeressen ist auf der Speisekarte ausgewiesen.

Es muss ein alkoholfreies Getränk angeboten werden, das mindestens 40% billiger ist als Bier in gleicher Menge.

Nur Mitglieder besitzen das Recht auf Teewasser für 3,00 €/Liter (inkl. 2 Tassen).

 

Selbstversorger und Infrastrukturbeitrag

Selbstversorgung ist nicht gestattet. Ausgenommen sind Mitglieder und Gleichgestellte, in den für Selbstversorgung vorgesehenen Bereichen.

Tagesgäste entrichten bei Selbstversorgung für die Nutzung der Infrastruktur der Hütte 2,50 € und Nächtigungsgäste 5,00 €/Übernachtung.  Mitgebrachte alkoholische Getränke dürfen generell nicht getrunken werden.

 

Zahlungsmethode

Auf dem Brünnsteinhaus kann nur bar gezahlt werden.

Es gelten die Tarife und Bedingungen lt. Aushang auf der Hütte.

 

Bitte beachtet die DAV-Hüttenordnung [→].

Hier findet Ihr auch eine kleine Auswahl der größten Hüttenmythen [→].