Wann macht das Brünnsteinhaus wieder auf?

Liebe Gäste,

vielen Dank für Eurer Vertrauen in uns, Eurer Verständnis und das angenehme und rücksichtsvolle Miteinander beim Besuch in diesem außergewöhnlichen Sommer!

Wir sind auch wieder von den behördlich angeordneten Schließungen betroffen - deswegen ist das Brünnsteinhaus derzeit geschlossen. Wann wir wieder öffnen dürfen wissen wir nicht.

Unser Getränkeautomat ist momentan im Winterschlaf. Bitte haltet Euch bei bei einem Aufenthalt rund um die Hütte an die geltenden Kontaktbeschränkungen, wahrt den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen (ansonsten Mund-Nasen-Schutz aufsetzen) und nehmt bitte Euren Müll wieder mit ins Tal.

Reservierungen sind derzeit nicht möglich - bitte seht auch davon ab, uns diesbezüglich eMails zu schicken oder anzurufen. Solange wir nicht wissen wie es weiter geht nehmen wir keine Reservierungen an.

Wir wünschen Euch einen guten Start ins Neue Jahr · bleibt´s oder werdet wiada gesund · wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

Webcam

Gigapixelpanorama mit freundlicher Genehmigung des Erstellers Christian Magg

Gigapixelpanorama Brünnstein

DAV startet Kampagne #NatürlichWinter

Stand 16.12.2020

Sofern erlaubt, werden wahrscheinlich viele Menschen auf Ski oder Schneeschuhen unterwegs sein. Wie funktioniert das so, dass sich alle gut fühlen, sicher unterwegs sind und die Tiere und Pflanzen nicht auf der Strecke bleiben? Zum einen kann das nur mit Abstand, Kontaktreduktion und Verantwortungsbewusstsein klappen. Und zum anderen mit dem F.U.N.-Prinzip: freundlich, umsichtig, naturverträglich!

F - seid freundlich!

Bei der Anreise, beim Parken, im Gelände - wo viel los ist, gibt es Spannungen. Mit einer freundlichen, toleranten, respektvollen Grundhaltung gegenüber den Mitmenschen sind Konflikte leichter lösbar oder kommen gar nicht erst auf.

U - handelt umsichtig!

Wer umsichtig handelt, betreibt gutes Risikomanagement im Hinblick auf die alpinen Gefahren. Bergsport im Winter erfordert besonders umsichtiges Verhalten – siehe Lawinen, Orientierung, Tourenwahl, Skitouren auf Pisten.

N - schont die Natur!

Viele Wintersportlerinnen und -sportler, vor allem an Hotspots, treffen auf eine im Winter sehr empfindliche Flora & Fauna. Besonders wichtig daher: gute Tourenplanung, geschickte Tourenauswahl, rücksichtsvolles Verhalten gegenüber der Natur.

Dringender Appell: Seid besonnen! Haltet Abstand!
Bergsport an der frischen Luft ist auch in der aktuellen Situation erlaubt – und sinnvoll, weil er die physischen und psychischen Abwehrkräfte stärkt. Der Präsident des DAV Josef Klenner mahnt allerdings zur Besonnenheit: „Die Bergsportgemeinde muss ihren Anteil zur Eindämmung des Infektionsgeschehens beitragen. Dabei kommt es jetzt auf jede einzelne Bergsportlerin und jeden einzelnen Bergsportler an.“ Sein Appell: „Bitte haltet Abstand, wenn ihr in den Bergen unterwegs seid. Plant eure Touren vernünftig und bleibt deutlich unterhalb eurer Leistungsgrenze. Vermeidet Hotspots und verzichtet im Zweifel auch mal auf die eine oder andere Tour!“

Im ungesicherten winterlichen Gebirge ist alles anders
Unabhängig vom Infektionsgeschehen und unabhängig von der Existenz einer DAV-Kampagne zeichnet sich derzeit ab, dass die Menschen in den nächsten Wochen in den Bergen unterwegs sein werden. Skigebiete im bayerischen Alpenraum sind vorerst geschlossen, die Möglichkeit zum Ausweichen in benachbarte Länder besteht faktisch nicht. Der Ski- und Schneeschuhtourenboom wird sich deshalb wohl insbesondere in den Bayerischen Alpen noch verstärken. Unter den vielen dortigen Aktiven werden auch zahlreiche Einsteigerinnen und Einsteiger sein. Einigen von ihnen dürfte der wichtigste Unterschied zum „normalen“ Pistenskilauf nicht bewusst sein: Ski- und Schneeschuhtouren finden im ungesicherten alpinen Gelände statt. Dazu gehören derzeit auch die geschlossenen Skigebiete. Das heißt: Alle sind für ihr Tun selbst verantwortlich und sollten wissen, worauf sie sich einlassen. Die wichtigsten Verhaltensregeln für Skitouren und Schneeschuhtouren auf und abseits von Pisten sind unter alpenverein. de/natuerlich-winter zusammengefasst.