Der Brünnstein

Der Brünnstein ist als felsige Bastion inmitten der meist zahmeren Wald- und Wiesenberge der Bayerischen Voralpen schon von weitem erkennbar. Berühmt ist er vor allem für seinen einmaligen Blick auf den Wilden Kaiser - aber auch auf die hohen Gletscherberge des Alpenhauptkammes.

Sowohl der Wanderer, als auch der Skitourengeher, Mountainbiker, Schneeschuhwanderer und sogar der Kletterer findet im Brünnsteingebiet ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Eine besondere Attraktion für alle Naturliebhaber sind die hier seit vielen Jahrzehnten wieder heimischen Steinböcke.

Das Brünnsteinhaus

Die Alpenvereinshütte der DAV-Sektion Rosenheim duckt sich dicht unter die felsige Südwand des Brünnsteins. Die große Sonnenterrasse lädt bei gutem Wetter zum Verweilen und Schauen ein.

Das Brünnsteinhaus erreichen sie von mehreren Ausgangspunkten auf landschaftlich schönen und überwiegend einfachen Wegen. Am Haus angekommen, verwöhnen Sie die Wirtsleute mit guter Bayerischer Küche und frischen Getränken. Blättern sie durch unsere Internetseiten, um mehr über das Brünnsteinhaus zu erfahren!

Hinweise Wege

Die Straßensperrung der Gießenbachstraße ist wieder aufgehoben (Sperrung auf der Höhe Schopper Alm bleibt bestehen). Die Kurve nach der Breitenau Richtung Schopperalm ist unter der Woche noch gesperrt – Fußgänger kommen durch – Wochenenden geöffnet! Wahrscheinlich nur noch bis Anfang Dezember! Stand: 30.11.2017

Ebenso ist die Schwarzenbergrunde (Wildgrub – Buchau) wieder frei.

Öffnungszeiten

11.11.2017 - 17.12.2017 nur am Wochenende geöffnet Warme Küche von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
26.12.2017 - 11.03.2018 durchgängig geöffnet Warme Küche von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
12.03.2018 - 23.03.2018 geschlossen  
24.03.2018 - 08.04.2018 durchgängig geöffnet Warme Küche von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
09.04.2018 - 30.04.2018 geschlossen  
01.05.2018 -  04.11.2018 durchgängig geöffnet Warme Küche von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr